• Partners
  • wahrheit, schönheit, gott

    El Born ist zweifellos das bezauberndste Viertel von Barcelona. Jede Ecke ist voll, angenehme und charmante Überraschungen. Von seinen kleinen Straßen, die durch die majestätische Rambla, den Ciutadella Park, den schönen Santa Caterina Markt oder die feierliche Kathedrale von Santa Maria del Mar führen, wird Sie nichts im Born Viertel unberührt lassen. El Born war früher als Ribera bekannt Durch einen riesigen Bewässerungsgraben, der das Viertel durchquerte und Wasser aus dem Besós-Fluss brachte. Im Ribera-Viertel lebten früher Kaufleute und Seeleute zusammen, aber im Laufe der Zeit wurden einige Museen gebaut: das Textil- und Bekleidungsmuseum, das Barbier-Mueller-Präkolumbische Kunstmuseum oder das berühmte Picasso-Museum. Heute ist Born das angesagteste Viertel von Barcelona. Einer seiner größten Reize ist, dass es seine mittelalterliche Struktur fast unverändert bewahrt. Es bietet eine breite Palette von Kultur und Freizeit: die besten Design-Bars und Restaurants, einzigartige Boutiquen, Museen, Galerien, Theater ... El Born liegt zwischen La Barceloneta Viertel und Via Laietana Street. Die Hauptstraße ist der berühmte Paseo del Born, eine charmante Straße mit Restaurants, Bars und Geschäften, gekrönt von dem Juwel des Viertels, der gotischen Kirche Santa Maria del Mar.Eine der Seitenstraßen zum Paseo del Born, Montcada Street , beherbergt eines der berühmtesten Museen von Barcelona: Picasso Museum. Die anderen nahe gelegenen Straßen haben eine intensive mittelalterliche Atmosphäre und sind mit Geschäften und unglaublichen Restaurants gefüllt. Der Palau de la Música Catalana, entworfen von dem Architekten Domenech i Montaner, ist ein weiterer obligatorischer Halt in El Born. Dies ist ein erstaunliches modernistisches Gebäude und eines der Juwelen der katalanischen Architektur. Der Santa Caterina Markt liegt nur wenige Gehminuten vom Palau entfernt. Es ist der letzte in der Stadt gebaute Markt, aber auch ein obligatorischer Halt. Es wurde von Enric Miralles und Benedetta Tagliabue erbaut und ist berühmt dank seiner gewellten und farbenfrohen Keramikdach. Schließlich ist der Parc de la Ciutadella die Lunge des Bezirks, und einer der schönsten Grünflächen von Barcelona. Früher beherbergte es eine militärische Zitadelle, die noch einige militärische Einrichtungen als das Arsenal, den Gouverneurspalast, der jetzt eine Schule ist, und die Kapelle behält. Außerdem beherbergt dieser Park: das Geologische Museum, das Zoologische Museum, den Zoo von Barcelona, ​​den Hivernacle (heute beherbergt es ein Café) und das Umbracle (ein schönes Gewächshaus aus Ziegeln und Holz). Es gibt einen See, wo Sie kleine Ruderboote mieten können. Jedes Jahr am 1. April wird hier das Frühlingsfest gefeiert. Es gibt Workshops, Shows, Festivals, Performances und Spiele für die ganze Familie. Mieten Sie die besten Apartments in Barcelona für die beste Unterkunft in der Stadt. Du wirst es genießen! Diana RoigVerwandte Artikel und Geschichten finden Sie auf der Website des Autors Barcelona Apartments Besuchen Sie unseren Blog auf der Website